Teeshop >> Ostfriesen & English Tee

Ostfriesen & English Tee

Von morgens bis vor dem Schlafengehen trinken Ostfriesen ihr Nationalgetränk Ostfriesen-Tee und das bereits seit Jahrhunderten. Nachweislich wurde der erste Tee im Jahre 1610 nach Europa geliefert. Die niederländisch-ostindische Companie brachte den Tee auf ihren Schiffen aus Asien mit. In Ostfriesland setzte sich das anregende Getränk durch. Das Besondere: Die Mischung, und somit der Geschmack des Ostfriesentees, muss jedes Jahr neu erarbeitet werden. Dabei gelten strenge Regeln, ob ein Tee überhaupt als -original Ostfriesentee- bezeichnet werden darf. Ostfriesentee ist eine spezielle Teemischung aus der Region Ostfriesland im Nordwesten Deutschlands. Die Mischung besteht aus verschiedenen Schwarz-Teesorten. Dabei handelt es sich um Teesorten aus dem Anbaugebiet Assam in Indien. Es kommen aber auch Ceylontee, Javatee und Darjeelingsorten zum Einsatz. Der echte Ostfriesentee zeichnet sich durch eine kupferrotbraune Farbe und einen kräftigen, malzigen und aromatischen Geschmack aus.
 
nach oben  
Der Teaworld-Newsletter
Jetzt anmelden und von vielen Vorteilen profitieren
  • 10%-Welcome-Gutschein für Erstanmelder
  • Regelmäßige Infos zu neuen Produkten
  • Laufende exclusive Rabatte und Aktionen